Rezepte

Einfach zun Nachkochen

Das Dream Team kocht – Im Äppler mariniertes Wetterauer Landgeflügel

 

Rezept für 4 Personen

600g Putenbrust
Salz, Pfeffer
0,3l Apfelwein
0,1l Rapsöl
100g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
80g Karotten gelb
80g Sellerie
80g Pastinaken
80g gelbe Beete
2 Boskoop, geschält, entkernt und in 2cm große Stück geschnitten
0,1l Apfelwein
0,2l Hühnerbrühe
1 Stange Lauch
3 Stiele Thymian
4 Stiele Blattpetesilie
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Putenbrust in 2cm große Würfel schneiden und über Nacht in 0,3l Apfelwein einlegen.

Die Putenbrust aus dem Apfelwein nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und in 0,1l Rapsöl glasig dünsten. Das Gemüse schälen und in 2cm große Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln und Knoblauch geben und mitdünsten. Wenn das Gemüse fast gar ist die Apfelstücke und das Fleisch zugeben. Mit dem Apfelwein und Brühe auffüllen, Thymian zugeben. Den Lauch in feine Streifen schneiden und unterheben. Kurz ziehen lassen. Pikant abschmecken und die fein geschnittene Blattpetersilie darüber geben.

Hier finden Sie Rezepte von der "Grünen Woche Berlin"

 

Hessen Lamm-Stew mit Knollengemüse und Apfel

500g Lammfleisch aus der Keule
0,3l Apfelwein

0,8l Lammfond
angerührtes Mondamin
0,1l Rapsöl

Das Lamm

Das Lammfleisch in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten.
Das Fleisch aus dem Topf nehmen. Mit dem Rotwein angerührtes Mondamin und dem Bratensatz ablöschen, einkochen mit dem Lammfond auffüllen.
Kurz aufkochen und in dem Fond das Fleisch langsam garen. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und den Fond mit dem Mondamin abbinden. Kochen lassen bis der Stärkegeschmack nicht mehr da ist. Das Fleisch zurück in die Sauce geben. Und heiß servieren.2 Kartoffeln

½ Sellerieknolle
½ Steckrübe
2 Karotten
1 Zwiebel
0,1l Rapsöl
2 Äpfel
0,1l Apfelwein
Salz, Pfeffer

Das Gemüse waschen, schälen in gleichmäßig große Würfel schneiden. Das Rapsöl erhitzten. Die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel glasig dünsten. Den Apfelwein dazu gießen und das Gemüse darin bissfest schmoren. Die geschälten und in Würfel geschnittenen Apfel dazugeben, kurz mitdünsten und zum Schluß aubschmecken.